Landesprogramm

-

/Landesprogramm
Landesprogramm2018-10-13T23:45:55+00:00

Project Description

Landesprogramm

Polittalk

Oft spricht man von Politikverdrossenheit und Unzufriedenheit oder von mangelnder Bürgerbeteiligung. Die Gründe dafür sind in unseren Augen sehr vielschichtig. Insbesondere für junge Menschen sind die wirkenden Zusammenhänge oftmals schwer zu erkennen.

education4kenya möchte an dieser Stelle einen positiven Impuls setzen, um sich mit dem Thema Politik und Engagement intensiv zu beschäftigen. Wir möchten dabei den Kontakt zwischen Bundes- und Landespolitikern und -politikerinnen einerseits und den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen andererseits herstellen. Damit wollen wir den jungen Menschen die Möglichkeit geben, die aufkommenden Fragen direkt an die Politiker und Politikerinnen zu stellen und somit auch einen Einblick in die Zusammenhänge zu bekommen.

Im Jahr 2011 haben wir bereits zahlreiche Podiumsdiskussionen unter anderem mit Herrn MdB Volkmar Vogel, Herrn Frank Tempel (MdB), Frau Dr. Birgit Klaubert (MdL), Staatssekretär Dr. Hartmut Schubert und Frau Michaele Sojka (MdL) durchgeführt. Auch in diesem Jahr wollen wir an diesem Konzept festhalten und ab September 2012 regelmäßig einen Polittalk an den Schulen des Altenburger Landes durchführen.

Kooperationsvereinbarung

Nach einem langen Weg zur Unabhängigkeit, hat sich das kenianische Schulsystem von einer Ausbildungsstätte für Kolonialarbeiter zu einer allgemeinbildenden Schule entwickelt.

Kindertagesstaetten

Mit den Kindertagesstätten des Altenburger Landkreises arbeiten wir schon seit längerem zusammen. In Kooperation mit den verschiedenen Einrichtungen bearbeiten wir mit den Kindern das Thema „Wie sehen Kinder die Welt“. Im Vordergrund steht dabei die kreative Betätigung der Kinder. In der Auseinandersetzung mit einem fremden Ort und einem ungewohnten Lebensumfeld, in diesem Fall Kenia, erfahren die Kinder spielerisch die Vielfalt der Welt. Aktuell füren wir Projekte m Kindergarten Nöbdenitz und im Kindergarten Ehrenhain durch.

Einen Methodenkoffer zu den Veranstaltungen stellen wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung.

Veraendere noch heute ein Leben

Solange Armut, Ungerechtigkeit und Ungleichheit fortbestehen, kann keiner von uns wirklich ruhen. Es braucht nicht viel, um ein Leben zu ändern. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und machen Sie den Unterschied.

AKTIV WERDEN!
KONTAKT

Spenden via

 Paypal Verein     Verein / Förderverein   

Neueste Beiträge

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden veranstaltungen.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Brühl 2
04600 Altenburg

Phone: (0 34 47) 5 56 41 77